3. Caspari-Cup mit Rosen und Spaß
Freitag, den 19. Februar 2010 um 11:04 Uhr

Turnierleiter MarioAm 14.02 wurde in den Sporthallen am Kattenberg der 3. Caspari Cup des BFC ausgetragen. Ein Turnier mit Vereins-, Freizeit- und Firmenmannschaften. Trotz dieser ungewöhnlichen Mischung, ein gelungenes Turnier, bei dem auch die Frauen mit einer Rose zum Valentinstag beglückt wurden. Die 1. Herren des BFC, Organisatoren des Turniers, sind eben in jeder Beziehung perfekte Gastgeber.

 Für die Herren des BFC hatte der strenge Winter auch seine gute Seite. " Das Wetter hat uns in die Karten gespielt", sagte Trainer Mario Volkert, der beim Hallenturnier des BFC um den 3. Caspari-Cup als Turnierleiter fungierte. Da durch die derzeitige Wettersituation im Freien Fußball spielen unmöglich ist, war das Interesse der Nachbarvereine sehr groß. So hatte auch die 2. Herren vom TSV Buchholz 08, die das Endspiel gegen die SG Wintermoor mit 3:0 gewann, wieder gemeldet. Vor zwei Jahren hatte die Buchholzer Oberligareserve schon das Turnier des Buchholzer FC um den Caspari-Cup gewonnen, konnte aber den Pokal im Jahr darauf nicht verteidigen, weil der Spielbetrieb in der Liga schon wieder angefangen hatte. Mit 20 Teilnehmern war die Beteiligung der Mannschaften bei der dritten Auflage so groß wie nie. Das Miteinander von Vereins-, Freizeit- und Firmenmannschaften wirkte sich positiv aus. Turnierorganisator Ronny Koch sah kaum einen Leistungsunterschied bei den Mannschaften. Im Endspeil waren allerdings zwei Vereinsteams unter sich, einzig das Team "Caspari" erreichte das Halbfinale, verlor gegen SG Wintermoor dabei im Siebenmeterschießen 1:2 ( 0:0 ). Im zweiten Halbfinale hatte sich TSV Buchholz 08 mit 1:0 gegen SV Holm-Seppensen durchsetzen können. Die Organisatoren Ronny Koch, Michel Eigenbrecht, Michael "Kochi"Brennecke und Mario Volkert freuen sich auf eine neue Auflage des Turniers im nächsten Jahr.

Folgende Ergebnisse wurden erzielt:

1.TSV Buchholz 08/ (Oberligareserve)

2.SG Wintermoor

3.SV Holm-Seppensen

4.Caspari

5.Buchholzer FC

6.FC Emsen

7.Snacks a la Carte

8.Restaurant Athena

9.Team Sun Life

10.Tullus Garage

11.Bucholzer FC II

12.Ackerjungs

13.Handelshof.

14.Airbus Turbine A 380

15.Holthusen I.

16.VFL Jesteburg IV.

17.Holthusen II.

18.SV Dohren.

19.TVV Neu Wulmstorf III.

20.FTSV Altenwerder.

 

Sponsoren